Jeans-Guide: The Perfect Fit für jede Figur

Die perfekt sitzende Jeans macht den knackigsten Po, die schönsten Beine und ist auch noch bequem. Selfnation verrät dir, welcher Schnitt dir am besten steht, denn es gibt für jede Figur die perfekte Jeans!

Lange Beine, weibliche Rundungen oder sportliche Beine? Wir alle haben unterschiedliche Figurtypen. Und da das so ist, muss für jeden individuell eine perfekt sitzende Jeans her! Selfnation zeigt dir, welcher Stil zu deiner Figur passt. We are one nation of individuals. We are Selfnation.

20150430_sn_blog_jeans-figur_women

WOMEN

Slim & Ankle Length Jeans

Slim Fit & Ankle Length Jeans betonen nicht nur den Po, sondern auch besonders die Oberschenkel und die Waden. Deshalb steht eine solche Jeans Frauen am besten, welche ihre Figur zeigen möchten. Wer lange Beine hat, kann diese so am schönsten betonen. Aber auch an Frauen mit einer weiblichen Figur stehen enganliegende Jeans, sie können mit der Ankle Length die Aufmerksamkeit auf ihre Fesseln lenken. Wer dazu hohe Schuhe wählt, kann die Beinlänge so zusätzlich optisch verlängern. Übrigens: dunkle Farben bei der Hosenwahl schmeicheln jeder Figur.

Schlaghosen

Die Schlaghose ist der Trendbegleiter dieses Jahres und steht einfach jeder Figur. Durch das ausgestellte Bein kaschiert dieser Schnitt die Waden und lässt besonders sportliche Beine harmonisch aussehen. Auch kleinere Frauen dürfen sich an die Flared Jeans herantrauen: Dazu einfach Wedges oder andere schöne Sandalen mit Keilabsatz kombinieren und der Look ist perfekt.

20150430_sn_blog_jeans-figur_slotmaschine

Straight Fit

Viele Frauen beklagen sich über angeblich zu starke Oberschenkel. Besonders diese Figurtypen können sich mit einer Straight Fit richtig in Szene gesetzt werden. Das gerade Bein streckt den gesamten Körper optisch und führt somit zu einem ausgeglichenen Körperbild. Kleineren und sehr schlanken Frauen stehen Slim Jeans oftmals besser als eine Straight Fit. Doch auch hier gilt: Schuhe geben den letzten Schliff. Mit Absätzen ist auch bei einem geraden Schnitt jede Frau super bedient.

Low & High Waist

Egal um welchen Stil es sich handelt: Wichtig ist der Sitz des Bundes eurer Hose. Höher geschnittene Jeans haben im Bauch- und Hüftbereich eine kaschierende Wirkung. Hosen mit niedrig geschnittenem Bund betonen einen flachen Bauch und können den Oberkörper strecken. Ganz wichtig ist, dass der Bund, egal bei welcher Höhe, die richtige Weite hat und nicht einschneidet. Ansonsten besteht die Gefahr des berühmt-berüchtigten Muffin-Tops.

Bei der Midwaist wird die Aufmerksamkeit auf das Hinterteil gelenkt und durch den höheren Bund streckt diese auch die Oberschenkel. Dieser bequeme Schnitt schmeichelt besonders Figuren mit den typischen Problemzonen Reiterhosen, Bauch und flacher Po.

Wer seinen Oberkörper betonen möchte, sollte zu einem Low Waist Schnitt greifen. Der tiefe Sitz der Hose ist besonders schön um einen flachen Bauch zu betonen. Auch Frauen mit einem kleinen runden Po steht die Low-waist super! Gerade für Menschen, die es gerne locker mögen, ist eine tiefer geschnittene Hose perfekt.

20150430_sn_blog_jeans-figur_men

MEN

Slim Fit

Beim Kauf einer Slim-Jeans soll darauf geachtet werden, dass sie nicht zu eng ist, sondern wirklich einen guten Sitz hat. Ansonsten kann diese Hose schnell nach Leggings aussehen. Selfnation weiss das: Aus diesem Grund antizipiert der Algorithmus diese Tatsache um die perfekt sitzende Slim Fit Jeans für jede Körperform erstellen zu können. Gerade Männer mit eher sportlichen Beinen sollten verstärkt darauf achten, dass sie sich in ihrer Hose nicht eingeengt fühlen.

Straight Fit

Die Straight Fit ist die perfekte Hose für den Mann und das völlig unabhängig von der Figur. Der gerade Schnitt ist zeitlos und kann einfach kombiniert werden. Männern mit einer sportlichen Figur oder einem kleinen Bauchansatz steht dieser Schnitt besonders gut. Egal ob zur Arbeit oder in der Freizeit, dieser Schnitt steht jedem Kerl. Kombinierbar ist die Jeans sowohl mit Sneakers als auch mit eleganten Schuhen.

Erzähl es weiter...
Share on Facebook23Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest1Share on LinkedIn0Buffer this pageEmail this to someone

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.